de | fr | it | rmTwitterFacebook

SpendenMitglied werden
Logo Fraxas

Severin Lüthi - ein Sportler mit Herz

Fragile X International

Roger Federers Trainer unterstützt Fraxas

Auf den ersten Blick könnte man meinen, es sei ein absoluter Zufall gewesen, dass Severin Lüthi und FRAXAS zusammengefunden haben. Wenn man jedoch sieht, mit welcher Offenheit er sich bereit erklärt hat, unseren Verein zu unterstützen, denkt man, dass das Schicksal einem manchmal einfach die richtigen Leute in den Weg stellt.

Anfang November 2022 lernte unsere Co-Präsidentin Kristin Mulcock Severin Lüthi bei einer vom Kiwanis Club organisierten Veranstaltung in Crissier (VD) kennen.

Severin Lüthi, der Kapitän des Schweizerischen Davis-Cup Teams und Trainer von Roger Federer, der 2017 zum Schweizer Trainer des Jahres gewählt wurde, war dort als Redner eingeladen und gab den Anwesenden einen faszinierenden Einblick in sein Leben als legendärer Tennistrainer. Besonders bemerkenswert war dabei seine Bescheidenheit, und die menschliche Perspektive, mit der er über die grössten Momente seiner Karriere sprach. Severin hat es auf eine sehr beeindruckende Art und Weise geschafft, “seine” Tennisspieler so zu trainieren, motivieren und unterstützen, dass sie aussergewöhnliche Leistungen hervorbringen konnten. Was für eine Inspiration !

Anschliessend hatte Kristin die Möglichkeit in Anwesenheit ihres Sohnes Jamie über das Fragile-X Syndrom, unseren Verein FRAXAS und ganz allgemein über die Herausforderungen, denen Menschen mit besonderen Bedürfnissen und deren Angehörige sich täglich stellen müssen, zu sprechen.

Eine dieser Herausforderungen ist es für uns, das Fragile X Syndrom – den häufigsten Grund für erblich bedingte mentale Retardierung - bekannter zu machen, sodass wir Angehörige in Zukunft nicht permanent die Andersartikgeit unserer Betroffenen erklären und verteidigen müssen. Severin zeigte sich sehr offen, sympathisch und interessiert und nahm die Bitte, FRAXAS und unsere Arbeit zu unterstützen und dadurch mehr Aufmerksamkeit zu erlangen, sofort an. Des Weiteren nahm Severin die Einladung an, demnächst im Rahmen von Special Olympics unseren betroffenen Kindern eine Tennisstunde im Tennisclub in Nyon zu geben.

Vielen Dank, Severin Lüthi!

Fragile X International
Kristin Mulcock, Severin Lüthi et Jamie Mulcock